E-Jugend mit vollem Einsatz beim Heimspieltag

Am Samstag, den 14.01.2023 fand der erste große Heimspieltag im Neuen Jahr statt. Unsere E-Jugend machte den Auftakt und der konnte sich sehen lassen. Zu Gast war die JSG St.Leon/Reilingen, bei der man bereits in der Vorrunde den ersten Auswärtssieg verbuchen konnte. Das Spiel endete mit 18:6, multipliziert mit der Anzahl der Torschützen war der Spielstand dann 126:12, da wir 7 Torschützen hatten und der Gegner nur 2. Nach dem Abpfiff umjubelte die ganze Mannschaft den Sieg.

Der Punkt, viele Torschützen zu haben, ist uns sehr wichtig. Wir werden darauf weiterhin aufbauen; zum einen, da man so in dieser Altersklasse Spiele gewinnt und zum anderen, weil für die Kinder Tore werfen das wichtigste ist und sie daraus ihre Motivation ziehen.  Da wir auf das Zusammenspiel viel Wert legen, ist es toll, dass einige Kids es schon gut draufhaben, ihre Mitstreiter in Position zu bringen um ihnen beim Tore werfen zu helfen.

Mit jedem Spiel kann man die Entwicklung der Mannschaft erkennen. Zitat einiger Eltern „das sieht ja mittlerweile wirklich nach Handball aus“.

Wie am Anfang bereits berichtet, hatten wir einen großen Heimspieltag mit insgesamt 7 Spielen. Den Abschluss an diesem Tag machten unsere 1. Herrenmannschaft und unsere Damenmannschaft. Einige unserer E-Jugendspieler konnten das Unentschieden der Herren und den Sieg der Damen miterleben. Mit viel Einsatz waren sie bei der Sache um die Mannschaften anzufeuern. Ob mit den Klatschern oder an den Trommeln – sie waren alle eine große Unterstützung für die KuSG.

Please follow and like us:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert