KuSG Damen gewinnen ihr Heimspiel gegen die HG Königshofen/Sachsenflur

KuSG Leimen – HG Königshofen/Sachsenflur 35:24 (20:10)

Am 20.11.2022 trafen die Damen der KuSG Leimen auf die Mannschaft der HG Königshofen/Sachsenflur. In den ersten 5 Spielminuten konnte sich keine Mannschaft absetze und es zeigte sich ein ausgeglichener Start in die Partie. Danach nahm das Spiel etwas an Fahrt auf und die Gastgeberinnen konnten in Führung gehen und diese kontinuierlich ausbauen. Auch eine Auszeit des Gästetrainers änderte nichts daran. So ging es über die Spielstände 10:4 (17. Min.) und 16:7 (24. Min.) mit einer 20:10 Führung in die Halbzeit.

In der Halbzeit wurde besprochen, dass die KuSG Damen nun nicht nachlassen dürfen, um die Führung und damit einen verdienten Sieg nicht mehr aus den Händen zu geben.

Der Beginn der zweiten Halbzeit startete etwas unsicher und Königshofen konnte den Rückstand auf 22:14 (38. Min.) verkürzen. Danach fand die KuSG jedoch wieder zu ihrem gewohnten Spiel zurück und auch die Disqualifikation gegen Sandra Schnepf konnte den Lauf der Gastgeberinnen nicht stoppen. So konnte der Vorsprung durch das Tor von Maren Krischak in der 49. Minute auf 30:17 ausgebaut werden. Am Ende konnte die KuSG Leimen einen ungefährdeten 35:24 Heimsieg verbuchen.

Das nächste Spiel findet am 27.11.2022 um 15:30 Uhr gegen die SG Heddesheim  in der Nordbadenhalle in Heddesheim statt. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung von der Tribüne. Es spielten: Katja Schneider, Sandra Schnepf, Katharina Koch, Nadja Gebhardt, Selina Karl, Sophia Ködel, Johanna Schneider, Maren Krischak, Aline Karrer, Isi Kelekhsashvili, Clarissa Mayer, Maren Behr, Kristina Klotz

Please follow and like us:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert