Herren 2 holen zwei Punkte

SG Heidelberg-Leimen 2 – HSG Weinheim/Oberflockenbach 2 26:23 (12:12)

Nach langer Durststrecke kann die Zweitvertretung der SG den langersehnten ersten doppelten Punktgewinn verzeichnen. Im ersten Spiel 2023 konnten die Gäste aus Weinheim & Oberflockenbach am Ende verdient mit 26:23 geschlagen werden. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein zähes Spiel und keine der Mannschaften konnte mit mehr als 2 Toren in Führung gehen. Folgerichtig wechselte man mit einem Unentschieden die Seiten.

In den zweiten Durchgang starteten beide Teams konzentriert, Die SG war dabei etwas konsequenter im Abschluss als noch im ersten Durchgang und konnte dank eines Doppelschlags durch Felix Wulle und Lucas Schmitt in der 44. Minute erstmals mit 3 Treffern in Führung gehen. Die direkte Auszeit der Gäste konnte die SG besser für sich nutzen und die Führung stetig absichern. In der 54. Minute konnte man dann sogar mit 5 Toren in Führung gehen. Insbesondere aufgrund der zweiten Halbzeit ein verdienter Sieg und hoffentlich der Durchbruch für den Knoten.

Am kommenden Samstag, 21.01.2023 steht das nächste entscheidende Spiel gegen die SG Nußloch 2. Anwurf ist um 17:45h in der Olympiahalle in Nussloch.

Es spielten: Luis Nitka (9), Lucas Schmitt (5), Felix Wulle (3), Michael Weigel (2), Simon Mayer (2), Matthias Hambrecht (2), Jurij Viktorov (1), Stephan Sottile (1), Lucas Hämmerle (1), Nils Speicher, Maris Schwab, Stefan Ruhnau, Michael Honrath, Marcel Bernickel.

Please follow and like us:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert