Testspiel der Damen gegen Dielheim

Spielbericht 11.09.21

KuSG Leimen – TV Dielheim:  23 – 22

Am vergangenen Samstag bestritten die Leimener Damen ihr Freundschaftsspiel gegen den TV Dielheim.

Direkt zu Beginn konnte sich Dielheim einen leichten Vorsprung ausbauen, was auf Unsicherheiten in der Abwehr von Leimen zurückzuführen war. Doch danach kam Leimen ins Spiel und beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch.

Nach dem ersten Drittel stand es demnach 8:9 für Dielheim. Doch Leimen gab sich nicht geschlagen und kämpfte weiter. Durch zahlreiche Spielzüge sowie verwertete 7-Meter gelang es Leimen dem Druck standzuhalten. Das „Kopf an Kopf“ -Rennen führte zu einem Spielstand von 16:17 nach dem zweiten Drittel. Im letzten Drittel konnte Leimen durch gelungenes Anspiel an den Kreis sowie Teamgeist und tolle Moral das Spiel mit 23:22 für sich entscheiden.

Für die KuSG Damen spielten:

Tor: Katja Schneider, Johanna Terlinden

Feld: Aline Karrer, Christine Meier (2), Franziska Kaltenmaier (1), Johanna Schneider (4), Karolin Voss (1), Katharina Koch (5), Maren Schmager (4), Sandra Schnepf (5), Sophia Ködel (1)

Please follow and like us:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.