Damen mit Pflichtsieg in Eggenstein

TG Eggenstein – KuSG Leimen 21:24

Am Sonntag den 28. Oktober traten die Damen der KuSG Leimen auswärts bei der TG Eggenstein an. Direkt zu Beginn des Spieles zeigten die Leimener was in ihnen steckt. Durch eine konsequente Abwehr und viel Engagement im Angriff setzen sie sich bereits in der neunten Minute mit 5 Toren ab. Die Gastgeberinnen ließen sich davon allerdings nicht beirren und kämpften weiter. Leider ließen sich die Damen der KuSG zunehmend von der hektischen Spielweise der jungen Mannschaft aus Eggenstein anstecken. Unkonzentriertheiten und Ballverluste im Angriff und eine inkonsequente Verteidigung ermöglichten es der TG Eggenstein in der 24. Minute mit 10:10 den Ausgleich zu schaffen. Auch eine Auszeit der Leimener erzielte nicht die gewünschte Wirkung. So wechselten die Mannschaften bei einem Stand von 13:14 die Seiten.

Für die zweite Halbzeit hatte man sich vorgenommen, den Erfahrungsvorsprung auszuspielen und sich nicht beirren zu lassen. Dies gelang leider nur teilweise. Die Damen der KuSG schafften es zwar sich in der 47. Minute erstmals wieder mit 5 Toren zum 16:21 abzusetzen, konnten aber erneut nicht darauf aufbauen. So verabschiedeten sich die Mannschaften mit dem Endstand von 21:24 und einem Pflichtsieg für die Damenmannschaft der KuSG Leimen.

Die Damen Der KuSG Leimen bedanken sich bei den mitgereisten Fans und hoffen auch diese Woche wieder auf tatkräftige Unterstützung.

Für die KuSG Leimen spielten:

S. Schnepf(10), K.Koch(3), M.Hollmann(2), A.Karrer(2), M.Krischak(3), A.Rademacher(3), K.Wacker(1), K.Schneider(Tor), M.Krieg(n.e.), N.Dussel(n.e.)

Please follow and like us: