Minispielfest in Leimen – ein großer Tag für unsere Kleinen

Am Sonntag den 25.11. trafen wir uns zum ersten Minispielfest in dieser Saison, das bei uns in Leimen in der Sportparkhalle stattfand.

Angemeldet hatten sich die Vereine aus Handschuhsheim, Wieblingen, Kirchheim, Sandhausen und Dossenheim mit insgesamt 90 Kindern, die alle ganz aufgeregt in die Halle kamen. Natürlich waren auch unsere Kids dabei. Wir konnten mit 16 Kindern eine Supermini- und eine Minimannschaft stellen.

Begonnen wurde mit dem Einlaufen der Mannschaften vor dem Publikum auf der Tribüne mit viel Applaus. Voller Stolz repräsentierten die Kinder Ihre Vereine unter Obhut der Trainer.

Danach ging es gleich los mit mehreren Aufwärmrunden, bei denen gesprungen und gerannt wurde.

Aber natürlich wollte jedes Kind nur endlich Handball spielen. Alle wollten zeigen was sie bisher im Training gelernt haben und ganz viele Tore werfen.

 

 

Gegen das lange warten zwischen den Spielen waren mehrere Spielstationen aufgebaut. Die kleinen Handballer konnten am Seil vom Kasten springen, mit dem Rollbrett durch Tunnel fahren, eine große Matte runterrutschen, eine Ballrollbahn ausprobieren und auf Hütchen werfen.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl der Kids und Ihren Fans gesorgt. Zusätzlich wurden noch fleißig Waffeln von der Freizeitgruppe gebacken.

Am Ende eines anstrengenden aber super schönen Sonntagvormittags, gab es für jedes Kind noch eine Medaille.

Vielen Dank an alle Helfer, ob an der Theke, bei den Spielstationen oder auf den Feldern als Schiedsrichter, ohne Euch wäre dieses tolle Minispielfest nicht möglich gewesen!

Please follow and like us: