Schiedsrichter

Unser Schiedsrichter-Team

Wenn unsere Mannschaften am Wochenende Spiele bestreiten geht es, zumindest bei den Aktiven, heiß her. In der Abwehr wird zugepackt, am Kreis wird gehalten und geschoben was das Zeug hält, die Emotionen kochen hoch und es passiert auch mal ein Foul. Wenn die Teams mit den Zuschauern nach dem Spiel über die wichtigsten Momente reden, dann darf man nicht vergessen, dass da noch ein bzw. zwei andere Akteure am Spiel beteiligt waren. Ohne die Unparteiischen wäre es schwer eine Runde zu bestreiten und trotzdem haben die Schiedsrichter kein leichtes Leben. Während dem Spiel haben die Zuschauer meist ihre Vereinsbrille auf und kommentieren die Entscheidung der Unparteiischen, nach dem Spiel sucht die unterlegene Mannschaft erstmal die Schuld beim Schiedsrichter. Die sogenannten „Schwarzkittel“ haben also kein einfaches Leben und wir sind froh, dass in der Kommenden Runde 7 Schiedsrichter die KuSG Leimen vertreten. 

Am längsten ist Jörg Neuhäuser für uns aktiv. Nach seiner Karriere als Spieler und Trainer in Leimen ist er uns als Schiedsrichter, mit Unterbrechung, erhalten geblieben. Zu den Routiniers unter unseren Schiedsrichtern gehört auch Patrick Koch, er ist zwar noch keine 30 Jahre alt, hat aber schon mehrere Jahre Erfahrung. Patrick kommt aus unserer eigenen Jugend, ist Spieler unserer 1. Herrenmannschaft und zudem auch noch als Trainer aktiv. Ebenso Spieler bei unserer 1. Mannschaft und zugleich noch Schiedsrichter, ist Phil Nitze. Er pfeift jetzt die zweite Saison für die KuSG Leimen, war aber auch schon vorher als Schiedsrichter aktiv. 

Mit Karolin Voss haben wir auch bei unseren Damen eine Spielerin, die auch als Schiedsrichterin auf dem Feld steht. Momentan befindet sie sich zwar noch im Auslandssemester, ist aber ab Ende Oktober wieder an Bord. 

Für diese Saison haben wir gleich drei neue Schiedsrichter dazu bekommen. Achraf Amara kommt aus Esslingen und verstärkt nicht nur unsere Herrenmannschaft, sondern auch unser Schiedsrichter Team. Achraf hat schon im Stuttgarter Raum gepfiffen und freut sich auf die neue Erfahrung bei uns im Kreis.

Im März haben zudem noch 2 Leimener den Schiedsrichter Lehrgang besucht, wodurch wir zwei Jungschiedsrichter in unseren Reihen haben. Tom Freiberger ist Spieler unserer C-Jugend und hat sich trotz seines jungen Alters dazu entschieden Schiedsrichter zu werden. Wir wünschen Tom viel Spaß und Erfolg beim Pfeifen. Unser zweiter Jungschiedsrichter ist zwar schon etwas älter, aber darf sich trotzdem noch so nennen. Lars Ruhnau hat schon lange die Schiedsrichter vom Zeitnehmertisch aus unterstützt und hat jetzt den Schritt gewagt, die Spiele selbst zu leiten. 

Wir wünschen all unseren Schiedsrichtern ein glückliches Händchen bei den Entscheidungen und eine tolle Saison.

Die Schiedsrichter sind nicht nur für den Spielbetrieb wichtig, sondern auch für uns als Abteilung Handball. Seit einigen Jahren wird durch das Schiedsrichtersoll im BHV festlegt, wieviel Schiedsrichter ein Verein stellen muss. Vereinfacht gesagt, muss Verein für jede gemeldete Mannschaft eine bestimmte Anzahl an Schiedsrichtern stellen. Stellt ein Verein nicht genug Schiedsrichter muss er eine Strafe zahlen oder bekommt sogar einen Punktabzug. Daher freuen wir uns über jeden Schiedsrichter, der für uns pfeifen will. Als ehemaliger Spieler könnt ihr so weiterhin die Verbindung zum Handball pflegen und die Jugendlichen können sich damit ihr Taschengeld aufbessern.

Bedanken möchten wir uns bei Holger Fischer. Nachdem Holger mehr als 20 Jahren für die KuSG gepfiffen hat, gönnt er sich nun den wohlverdienten Handball Ruhestand. Holger war nicht nur Schiedsrichter, er war auch Spieler und Trainer bei uns. Vielen Dank für deine Jahrelange Unterstützung der Abteilung Handball, wir hoffen dass du trotzdem noch regelmäßig in der Halle vorbeikommst.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, sprich doch einfach einen unserer Schiedsrichter an oder melde dich unter:

abteilungsleitung@kusg-handball-leimen.de

Jörg Neuhäuser
Patrick Koch
Phil Nitze
Karolin Voss
Tom Freiberger
Lars Ruhnau
Achraf Amara